Lachen ist die beste Verjüngungskur

woman laughing

Juni 6, 2021

Wir alle geben eine Menge Geld für verschiedene Medikamente, Heilmittel und dergleichen aus, was auch gut so ist, aber wir vergessen dabei eine wertvolle Sache. Dieses wertvolle Gut ist das Lachen. Lachen ist ein Elixier der Jugend, denn es kann nicht nur die Stimmung heben, sondern auch Ängste abbauen. Es hilft sogar bei Schlafmangel, da es Serotonin produziert. Einige Studien haben gezeigt, dass es eine schützende Wirkung auf unser Herz hat. Ähnlich wie beim Sport verlangsamt es unsere Herzfrequenz und senkt den Blutdruck. Es gibt noch mehr positive Effekte, die Lachen hervorrufen kann.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Lesen Sie den Artikel weiter.

Der Mensch ist ein seltsames Wesen…

Er ist bereit, viel Geld in ominöse Heilmittel zu investieren, die seine Gesundheit angeblich bewahren, während Lachen nur selten als Heilmittel anerkannt wird, obwohl es in vielerlei Hinsicht gesundheitsfördernd ist.

Es bietet unschätzbare Vorteile für die Gesundheit! Von dieser Tatsache waren 1995 auch die Erfinder des Lachyogas überzeugt und gründeten überall auf der Welt Lachclubs, in denen die Teilnehmenden bis heute ihre Fähigkeit entwickeln können, auf Kommando zu lachen.

Eine ungewöhnliche Aktivität, die in vielerlei Hinsicht gesund ist! Denn Lachen hebt nicht nur die Stimmung, entspannt und vertreibt Angstgefühle. Es ist ein bewährter Verbündeter im Kampf gegen Schlafstörungen, weil es die Serotoninproduktion anregt, die das Einschlafen fördert. Ausgelassenes Lachen vor dem Schlafengehen garantiert eine erholsame Nacht.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Lachen ausserdem das Herz schützt. Wenn wir lachen, wird das Herz-Kreislauf-System stimuliert, der Herzryhthmus verlangsamt sich wie bei einer sportlichen Aktivität, wodurch der Blutdruck gesenkt werden kann. Lachanfälle haben einen Massageeffekt auf unsere Lunge, was die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Blutes verbessert. Diese Massage dehnt sich auf Magen, Darm und Verdauungstrakt aus und wirkt somit zugleich verdauungsfördernd. Wissenschaftliche Experimente zu den Wirkungen des Lachens auf die Körpermechanismen gibt es viele. Unter anderem wurden die analgetischen und Antistress-Wirkungen des Lachens belegt. Somit wäre bewiesen, dass Humor im Alltag und im Leben indirekt zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt! Die Wissenschaft bestätigt, dass regelmässiges Lachen Teil eines gesunden Lebensstils ist. Bleibt nur noch, Dinge zu finden, die uns zum Lachen bringen. Lachclubs, Sketche, Shows von Comedians, ausgelassenes Lachen mit der Familie oder Freunden: Methoden gibt es viele!

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Lachen ausserdem das Herz schützt

Wer an der wissenschaftlichen Grundlage der Lachtherapie zweifelt, sollte immer an dieses Zitat von Dr. Madan Kataria denken: «Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind – wir sind glücklich, weil wir lachen.»

Sie könnten auch interessiert sein an…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code